Der SALOMED-Test zum Abnehmen


Mit dem SALOMED-Test

gesund abnehmen



Abnehmen in den Wechseljahren

Viele Frauen klagen, dass sie durch die Verminderung der Hormonproduktion in den Wechseljahren an Gewicht zunehmen und sich ihre Figur auch deutlich verändert. Wurde das früher als schicksalshaft hingenommen, so ist die moderne Frau heute schon längst nicht mehr bereit, das so zu akzeptieren. Und es besteht auch gar kein Grund mehr, auf die schlanke und gesunde Figur zu verzichten sowie auf eine aktive Lebensweise.

Längst hat die Wissenschaft erkannt, dass der Stoffwechsel vom Hormonsystem sehr individuell gesteuert werden kann. Das ist auch der wichtigste Grund, warum Frauen in den Wechseljahren ganz unterschiedliche Stoffwechselreaktionen zeigen können. Die Nahrungsmittel, die bisher als reinste Kraftquellen gewirkt haben, verlieren plötzlich ihre Wirksamkeit und werden vom Körper nur noch in lästiges Fettgewebe umgewandelt.



Ernährung kann viel mehr als Hormone!

Der größte Fehler, den Sie in dieser Situation machen können, ist es, zu einer Frustesserin zu werden. Natürlich wird sich Ihr Körper während der Wechseljahre verändern. Doch mit dem geeigneten Know-how wird es Ihnen gelingen, diese Lebensphase positiv zu gestalten. Meist werden Sie etwas weniger Kalorien benötigen. Das gilt übrigens auch für die Männer. Im Laufe des Lebens erschöpfen sich unsere Hormone und regen somit Stoffwechselvorgänge langsamer und schwächer an. Sehr häufig wird sich in den Wechseljahren auch Ihre körperliche Aktivität verringern. Sie arbeiten weniger, treiben eventuell nicht mehr so viel Sport oder leben ganz einfach etwas fauler.

Mit dem SALOMED-Test können wir auf Basis einer speziellen Blutanalyse genau feststellen, welche Nahrungsmittel bei Ihnen am besten in verwertbare Energie und welche eher in Fettgewebe verarbeitet werden. Sie erhalten von uns eine sehr genaue Liste, welche Produkte Sie essen sollten und welche Sie ganz einfach weglassen. Die Durchführung der Untersuchung ist dabei sehr einfach. Sie gehen für die Blutabnahme entweder zur Hausärztin oder direkt in eines unserer Labors. Schon eine Woche später halten Sie ihr persönliches medizinisch ausgearbeitetes Testergebnis und können sofort mit der gesunden Ernährungsumstellung beginnen.