Abnehmen mit Hilfe einer Blutuntersuchung

Der SALOMED-Test analysiert die Reaktion Ihres Stoffwechsels auf verschiedene Nahrungsmittel und kann so die Kilos gesund und nachhaltig schwinden lassen. Ab sofort ist der Test in 2 Versionen erhältlich: als Profil mit 40 und mit 70 Nahrungsmitteln.

SALOMED Test zum Abnehmen

Endlich ohne Jo-Jo-Effekt

Sinnlose Crashdiäten, frustrierende FdH-Kuren, metabolische Balanceakte, Ultraschall-Fettzertrümmerer und chirurgische Fettabsaugungen: sie sind mühsam, aber keinesfalls nachhaltig. So schnell das Fett verschwunden ist, so sicher kommt es mit dem Jojo-Effekt wieder zurück. Der Teufelskreislauf beginnt. Mit der SALOMED-Methode – entwickelt von Dr. Stephan Schimpf – können Sie diesen endlich und vor allem auch dauerhaft durchbrechen. Weiter zu Dr. Schimpf >>

SALOMED entlarvt Dickmacher

In jahrelanger Forschung wurde auf Basis von Blutanalysen ein komplexer Computertest entwickelt, der die Reaktion von Nahrungsmitteln untersucht und somit persönliche Dickmacher entlarvt. Der Computer „liest“ die Informationen, die in Ihrem Blut individuell gespeichert sind und liefert eine Liste von Lebensmitteln, die Sie häufig, weniger oder überhaupt nicht essen sollen. Sie nehmen genussvoll ab: Mit Messer und Gabel statt mit unsinnigen Diäten.

Während herkömmliche Diäten und Ernährungsprogramme fast immer komplizierte Rezepte und aufwendiges Kalorienzählen empfehlen, geht der SALOMED-Test einen völlig anderen Weg: ein spezieller Bluttest spürt genau jene Nahrungsmittel auf, die als die persönlichen Dickmacher gelten. Dass dies nicht zwangsweise bekannte Kalorienträger sein müssen, mag verblüffen, doch zeigt die langjährige Erfahrung, dass sich scheinbar harmlose Produkte besonders im Zusammenspiel mit anderen Nahrungsmitteln als dickmachende Störenfriede entpuppen können. Weiter zu Kosten und Bestellung >>

Übergewicht

Ursprünglich als Ernährungstest für Leistungssportler konzipiert, hat sich der SALOMED-Test seit über 20 Jahren immer mehr als einfache Methode zur dauerhaften Gewichtsreduktion entwickelt.

Figurstraffung

Durch den SALOMED-Test können gezielt Problemzonen wie Oberschenkel und Bauch ganz natürlich schrumpfen – und das ohne Operation.

Abnehmen am Oberschenkel

Leistungsverbesserung

Gerade für Fitness und Körper bewußte Menschen stellt der SALOMED-Test eine ideale Methode dar, die persönliche Ausdauer zu verbessern. Dies gilt in gleichem Mass auch für die geistige Leistungsfähigkeit. Es werden besonders jene Körperfunktionen gestärkt, die vom Energiehaushalt abhängig sind.

Der SALOMED-Test unterscheidet sich von normalen Diäten unter anderem auch dadurch, dass er Ihre spezielle Körperchemie und im Zusammenhang damit Alter, Geschlecht und Figur jedes einzelnen Menschen individuell berücksichtigt. Darüber hinaus stärken Sie Ihre Eigenverantwortung für Ernährung ebenso wie das Bewusstsein für gesunde Lebensmittel sowie deren abwechslungsreiche Zubereitung. Dabei wird größter Wert auf eine lustvolle Ernährung gelegt, die für Sie eine Bereicherung des täglichen Lebens sein soll. Weiter >>

SALOMED Test

Auswertung und Ergebnis

Das Labor analysiert Ihre Blutprobe nach speziellen Vorgaben. Zusammen mit einem komplexen Computerprogramm wird ein persönliches und auf Sie abgestimmtes Ernährungsprogramm erarbeitet. Ausgetestet wird die individuelle Reaktion Ihres Blutes auf 40 bzw. 70 verschiedene Nahrungsmittel. Das Ergebnis besteht aus einer Liste der Nahrungsmittel sowie Getränke, die in 3 Gruppen (erlaubt, selten und verboten) eingeteilt werden.

Persönliche Betreuung

Zusätzlich werden Sie wertvolle und spezielle Tipps zur individuell angepassten täglichen Flüssigkeitszufuhr und auch zu Ihrem persönlichen Bewegungsprogramm erhalten. Sie können sofort nach Erhalt des SALOMED-Test mit Ihrer Ernährungsumstellung beginnen. Bei allen Fragen zu Ihrem Ergebnis ist Dr. Schimpf persönlich immer für Sie da. Weiter >>

Weiterführende medizinische Informationen zum Thema Übergewicht sowie allen davon ausgehenden Folgeerkrankungen erhalten Sie auch auf der Seite Netdoktor.