Abnehmen mit dem medizinischen SALOMED-Test

Medizinisch Abnehmen mit Dr. Stephan Schimpf
Gesund und dauerhaft abnehmen mit Dr. Stephan Schimpf

Abnehmen ist tatsächlich eines der aktuellsten Themen in unserer Gesellschaft. Einer Studie zufolge haben fast 80% aller Deutschen und Österreicher in den vergangenen 2 Jahren eine Diät zum Zweck einer mehr oder weniger starken Gewichtsreduktion durchgeführt. Langfristige Erfolge stellen sich dabei fast nie ein, denn herkömmliche Hungerkuren führen nur zu einer kurzfristigen Entwässerung des Körpers und nicht zum gesunden Abnehmen. Die Fettdepots bleiben dabei meist vollständig erhalten und haben nach Beendigung der Diät die Tendenz, deutlich schneller zu wachsen als vorher. Das erklärt auch die Tatsache, warum mit zunehmender Häufigkeit an Schlankheitskuren das Körpergewicht unserer Bevölkerung weiter zunimmt.

Sämtliche Versuche unseres Gesundheitssystems - angefangen bei Ärzten und Versicherern über Kur- und Rehaeinrichtiungen bis hin zu öffentlichen und privaten Initiativen - haben in den letzten Jahrzehnten vollständig versagt. Das Durchschnittsgewicht steigt unaufhaltsam und rasant weiter an. Genauso wenig haben Trennkost, Vollwerternährung, Bioprodukte, vegetarische oder vegane Ernährung noch alle Versuche, die Kalorien zu reduzieren, bis hin zu FdH, die erhofften Erfolge gebracht.

Die Lösung zum dauerhaften Abnehmen

Kann es überhaupt eine Lösung zum Abnehmen geben? Um es vorwegzunehmen, diese Frage kann klar mit einem Ja beantwortet werden - wir alle können abnehmen! Voraussetzung ist es jedoch, die geeigneten Maßnahmen zu treffen. Der Schlüssel zum Erfolg ist die individuelle also auf die jeweilige Person abgestimmte Ernährung. Wie das auch bei Ihnen mit dem SALOMED-Test funktionieren kann, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

SALOMED-Test

Der SALOMED-Test erstellt Ihnen ein massgeschneidertes Ernährungskonzept auf Basis Ihrer Blutwerte.

Dr. med. Stephan Schimpf

Dr. Stephan Schimpf hat den SALOMED-Test bereits vor 25 Jahren selbst entwickelt und führt ihn auch persönlich durch.