Der SALOMED-Test zum Abnehmen


Abnehmen mit SALOMED

in Österreich




Natürlich abnehmen in Österreich

Abnehmen in Österreich ist schon seit 25 Jahren mit dem SALOMED-Test möglich. Dabei handelt es sich um ein persönlich abgestimmtes Ernährungsprogramm, das auf Basis von Blutwerten erarbeitet wird. Diese werden in unserem Partnerlabor ausgewertet. Anschließend erstellen wir Ihren persönlichen SALOMED-Test. Dabei erhalten Sie von uns eine Liste über 70 ganz unterschiedliche Nahrungsmittel. Diese Produkte ordnen wir dann sehr übersichtlich einer 3-geteilten Liste zu:

Erstens finden Sie jene Lebensmittel, die Sie ohne große Einschränkung essen dürfe. Zweitens erfahren Sie, welche Produkte Sie seltener also bis zu 2-mal pro Woche konsumieren dürfen. Und drittens informieren wir Sie, welche Nahrungsmittel Sie ganz weglassen müssen. Sie werden dabei einerseits völlig vom lästigen Kalorienzählen und andererseits von aufwendigen Kochrezepten verschont. Der SALOMED-Test läßt sich ganz einfach in Ihr tägliches Leben einbauen.



Durchführung des SALOMED-Test

Sobald Sie den SALOMED-Test in unserem Online-Shop oder direkt telefonisch unter +43 676 9281721 bestellt haben, senden wir Ihnen ein Blutabnahmeset zu. Damit gehen Sie einfach zur Hausärztin bzw. zum Hausarzt oder zu einer anderen Person ihres Vertrauens zur Blutabnahme. Bei der Blutabnahme sollten Sie wenn möglich nicht nüchtern sein, sondern Ihre gewohnten Mahlzeiten vorher konsumieren. Nach der Blutentnahme geben Sie Ihr Blutröhrchen in das beiliegende Transportkuvert und senden es direkt an unser Partnerlabor nach Villach.

Sie haben auch die Möglichkeit, in ein Partnerlabor bzw. Center in Graz, Linz, Salzburg, Villach oder Wien zur Blutabnahme zu gehen. Kosten für die Blutabnahme fallen dabei nicht an. Etwa eine Woche später erhalten Sie Ihr Testergebnis direkt von SALOMED zugesandt. Dabei testen wir genau aus, welche Lebensmittel Sie ohne große Einschränkungen essen dürfen, welche Sie etwas reduzieren sollten und welche Sie zumindest vorläufig ganz vermeiden sollten. Für Fragen zu Ihrem Testergebnis steht Ihnen Dr. Stephan Schimpf per Telefon oder per e-Mail persönlich zur Verfügung.