Tipps zum regelmäßigen Lernen

Lernen mit Dr. Stephan Schimpf
Lernen ist ein wahrer Jungbrunnen für unser Gehirn und sollte lebenslänglich durchgeführt werden.

Lernen selbst steht zwar in keinem direkten Zusammenhang mit dem Abnehmen, doch auch für den Gesundheitszustandes unseres Gehirns sind Ernährung und Bewegung von größter Bedeutung. Je fitter sich unser Körper fühlt, desto besser wird auch die Rückkoppelung an unser Gehirn sein. Wir kennen das doch alle, wenn wir uns körperlich richtig wohl fühlen, geht es auch der Psyche gut.

Das Stichwort dazu lautet Gehirnjogging. Darunter versteht man ganz einfach den Zustand der regelmäßigen Herausforderung, der unseren Geist durch permanentes Lernen anleitet, auf neue Situationen entsprechend zu reagieren. Dies geschieht dadurch, dass verschiedenste Hirnareale, die üblicherweise vor sich hinschlummern,  zur Kommunikation gezwungen werden. Je öfters und vor allem je regelmäßiger Sie das durchführen, um so beeindruckter werden Sie davon sein.

Lernen Sie ganz einfach Sprachen

Die einfachste Form, unseren Geist wieder wachzurütteln ist nach wie vor das erlernen von Sprachen. Besonders die modernen Methoden, die auf das völlig natürliche sog. assoziative Lernverhalten setzen, sind in der Lage, genau jene Gehirnareale zu aktivieren, die wir in der Kindheit zum Erlernen der eigenen Muttersprache eingesetzt haben. Lassen Sie sich diese Chance zum Jungbrunnen keinesfalls entgehen.

SALOMED-Test

Der SALOMED-Test erstellt Ihnen ein massgeschneidertes Ernährungskonzept auf Basis Ihrer Blutwerte.

Dr. med. Stephan Schimpf

Dr. Stephan Schimpf hat den SALOMED-Test bereits vor 25 Jahren selbst entwickelt und führt ihn auch persönlich durch.

Online-Bestellung

Hier können Sie den SALOMED-Test sofort und ganz bequem über unseren Online-Shop bestellen.