Abnehmen bei Bluthochdruck

Abnehmen bei Bluthochdruck – auch arterielle Hypertonie genannt – ist eine der wichtigsten Maßnahmen. Die mit Abstand häufigsten Ursachen dafür sind falsche Ernährung mit Übergewicht, wenig oder gar keine Bewegung und zu viel Streß. Unbehandelt kann ein erhöhter Blutdruck das Gefäßsystem sehr stark schädigen. Die Wände der Blutgefäße verkalken anfangs und schließlich werden brüchig.

Als Folge davon kann es lebensbedrohlichen Erkrankungen wie einem Herzinfarkt oder Schlaganfall kommen. Mit dem SALOMED-Test wollen wir Ihnen ein einfach umzusetzendes und medizinisch entwickeltes Programm zur dauerhaften Reduktion des Körpergewichtes geben. Über das Abnehmen hinaus können sich so auch langfristig die erhöhten Blutdruckwerte normalisieren.

Abnehmen bei Bluthochdruck mit dem SALOMED-Test

Abnehmen kann Leben retten

Die Diagnose des hohen Blutdrucks wird sehr häufig gestellt. Meist wird dazu eine Reihe von Untersuchungen durchgeführt. Dazu zählen neben dem EKG ein Lungenröntgen, häufig werden noch ein Ultraschall der Nieren und immer die Begutachtung der Augen durchgeführt. Oft werden auch ein Belastungs-EKG und eine 24-Stunden-Blutdruckmessung veranlasst. Schließlich müssen noch verschiedene Blutwerte untersucht werden.

In den meisten Fällen wird nicht ein einzelner Grund als Auslöser für den hohen Blutdruck gefunden, sondern es handelt sich fast immer um ein ganzes Bündel an Risikofaktoren, die dazu führen können: falsche Ernährung, erhöhtes Körpergewicht, wenig Bewegung, zu viel Stress und ähnliche Ursachen.

Der SALOMED-Test

Der SALOMED-Test gibt Ihnen einerseits auf Basis Ihrer Blutwerte einen genauen Überblick über die Nahrungsmittel, die Sie essen sollten. Andererseits lernen Sie jene Produkte kennen, die Sie eine Zeit lang aus Ihrem täglichen Ernährungsplan streichen sollten. Die SALOMED-Methode wird ausschließlich unter ärztlicher Begleitung durchgeführt.

Mit diesem Test erfahren Sie also genau, welche Nahrungsmittel in Ihrem Körper in Energie verarbeitet werden. Wenn Sie diese Ernährungsweise umsetzen, können Sie Ihr Körpergewicht und auch Ihren Blutdruck erfolgreich verringern. So ist es sogar möglich, dass Sie längerfristig – nach Rücksprache mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt – auf Medikamente verzichten können.